Schwangere Frau beim Zahnarzt zur Professionellen Zahnreinigung der HEK

Professionelle Zahnreinigung während der Schwangerschaft

Bitte denken Sie während der Schwangerschaft auch an Ihre Zahngesundheit. Wir unterstützen Sie hierbei gern durch die Kostenübernahme einer professionellen Zahnreinigung.

Zu Beginn einer Schwangerschaft empfehlen wir Ihnen einen Untersuchungstermin in der Zahnarztpraxis. Dort wird kontrolliert, ob Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sind oder eine zahnärztliche Behandlung notwendig ist.

Achten Sie während der Schwangerschaft besonders auf eine gute Ernährung sowie entsprechende Mundhygiene. Ihre behandelnde Praxis wird Sie gern beraten.

Um das Risiko einer Zahn- oder Zahnfleischerkrankung gering zu halten, kann es sein, dass Ihre zahnärztliche Praxis Ihnen spezielle Prophylaxemaßnahmen sowie eine professionelle Zahnreinigung empfiehlt. Damit beugen Sie Karies und Parodontitis vor.

 

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft bei uns

Wir übernehmen die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung während der Schwangerschaft einmalig in voller Höhe.

Unser Tipp: Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Ihrer Zahnarztpraxis.

Welche Unterlagen werden für die Erstattung benötigt?

Für die Erstattung benötigen wir die Rechnung über Ihre professionelle Zahnreinigung zusammen mit einer Kopie Ihres Mutterpasses.

Bitte vermerken Sie auch Ihre aktuelle Bankverbindung auf den Unterlagen.

Besonders einfach und schnell können Sie die erforderlichen Unterlagen über unsere Service-App einreichen.

Wie lange habe ich Zeit, die Rechnungen zur Erstattung einzureichen?

Sie haben ausreichend Zeit, Ihre Unterlagen bei uns einzureichen. Sammeln Sie gern die zur Erstattung benötigten Unterlagen und senden uns diese zu, sobald es Ihnen zeitlich möglich ist. Der Anspruch verjährt erst vier Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Leistung in Anspruch genommen wurde.

Bestehen weitere Fragen?

Ihre Fragen beantworten Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Service-Team gern.