Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung (Privacy Policy) der HEK-Hanseatischen Krankenkasse

Die HEK-Hanseatische Krankenkasse möchte mit ihrem Internetauftritt Versicherte und Interessenten umfassend und kompetent über Leistungen, Beiträge und über Gesundheitsthemen informieren. Darüber hinaus bietet die HEK mit diesem Angebot ihren Versicherten und Geschäftspartnern den bestmöglichen Online-Service eines modernen Dienstleistungsunternehmens.

Im Rahmen dieser Kommunikation erhalten wir technische und von Ihnen freiwillig gegebene Informationen. In dieser Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, welche Ihrer Daten von der HEK für welche Zwecke genutzt werden.

Grundsätzlich gilt

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Alle von der HEK erhobenen Daten unterliegen einem besonderen Schutz, dem Sozialdatenschutz nach dem Sozialgesetzbuch.

Sobald etwaige Auftragsnehmer der HEK mit der Bereitstellung und Abwicklung von Service-Angeboten beauftragt sind, sind diese selbstverständlich vertraglich den gleichen strengen Datenschutzrichtlinien der HEK verpflichtet.

Welche Informationen speichern und nutzen wir?

Die HEK speichert zwei Arten von Nutzer-Informationen:

  1. Personenbezogene Daten (z.B. E-Mail-Adresse für Newsletterangebot)
  2. Anonyme, meist kumulierte Daten (z.B. Zugriffsdaten auf einzelne Seiten)

Nähres zur Verwendung der personenbezogenen Daten

Wozu benutzen wir personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten werden gespeichert, wenn Interessenten und Mitglieder Online-Serviceangebote der HEK in Anspruch nehmen. Diese Daten sind notwendig, um diese Anforderungen realisieren zu können. Diese Angebote bieten einen zusätzlichen Service, der Interessierten auf freiwilliger Basis zur Verfügung steht.

Wo werden personenbezogene Daten erhoben?

Derzeit erheben und speichern wir im Rahmen folgender Angebote personenbezogene Daten:

Zu jedem Service-Angebot, für das eine Anmeldung notwendig ist, wie beispielweise der HEK-Newsletter, haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit, sich jederzeit eigeninitiativ an- und abzumelden. Die entsprechenden Angaben werden nach der Abmeldung automatisch gelöscht. Die gespeicherten Daten werden von uns ausschließlich für den angegebenen Zweck genutzt. Einer weitergehenden Nutzung muss jeweils gesondert zugestimmt werden.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so erfolgt die Datenübertragung über das Internet unter Verwendung von SSL-Verschlüsselung. Eine Kenntnisnahme durch Unbefugte soll damit verhindert werden.

Welche Daten werden gespeichert?

In den unterschiedlichen Angeboten erheben und speichern wir folgende Daten:

Soweit diese Angaben freiwillig sind, erfolgt an den jeweiligen Stellen ein Hinweis.

Nähres zur Verwendung der anonymen, kumulierten Daten

Wozu benutzen wir anonymisierte Daten?

Über anonyme, kumulierte Daten erhält die HEK Informationen über die Nutzung der Site beziehungsweise einzelner Angebote. Zum Beispiel, wie häufig verschiedene Seiten und damit Inhalte aufgerufen wurden. Diese Informationen nutzen wir, um unsere Website zu optimieren und auf neue Kundenwünsche reagieren zu können.

Welche Daten werden dabei wie gespeichert?

Bei den Daten handelt es sich u. a. um das von Ihnen verwendete Betriebssystem und den verwendeten Internet-Browser; die Domain der Website, von der Sie kamen; die durchschnittliche Verweilzeit und die Anzahl der Besuche auf unserer Webseite, die von Ihnen besuchten Seiten sowie die IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse). Diese technische Adresse ist eine 12-stellige Zahl.

Die Hanseatische Krankenkasse nutzt hierzu das Webanalyseprogramm Piwik. Weitere Informationen zu Piwik finden Sie unter: www.piwik.org.
Piwik verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) bleiben dabei unter der Datenhoheit der Hanseatischen Krankenkasse.

Die HEK benutzt diese Informationen, um die Nutzung von hek.de auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die Hanseatische Krankenkasse in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Personenbezogene Auswertungen nehmen wir nicht vor!

Sonstiges

Leistungsanfragen via E-Mail

Gern stehen wir Ihnen für alle Fragen auch via E-Mail zur Verfügung. Es gibt jedoch Ausnahmen: Handelt es sich um komplexere Anfragen, bei denen es um Ihre ganz individuellen Leistungen geht, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir diese auf herkömmlichem Postweg beantworten.

Datenweitergabe an Dritte

Alle von uns gespeicherten Informationen dienen alleine den Unternehmensaufgaben der HEK. Sie werden - soweit wir gesetzlich dazu nicht zwingend verpflichtet sind - nicht an Dritte weitergegeben.

Weitere Informationen

Informationen zur Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung und zu den Arten der gespeicherten Daten können Sie unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis entnehmen.

Fragen?

Ihre Fragen zum Datenschutz beantwortet Ihnen gern unser Datenschutzbeauftragter Harald Wilhelm:

040 65696-1113
Harald.Wilhelm@hek.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das Zehnte Buch Sozialgesetzbuch (SGB) § 81 Abs. 4 schreibt in Verbindung mit § 4 g bzw. § 4 e des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben verfügbar zu machen hat:

  1. Name der verantwortlichen Stelle: HEK - Hanseatische Krankenkasse 
  2. Vorstand: Jens Luther
  3. Verwaltungsrat: Horst Wittrin 
  4. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: Torsten Kafka
  5. Anschrift der verantwortlichen Stelle: Wandsbeker Zollstrasse 86 - 90, 22041 Hamburg
  6. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:    Die HEK - Kranken- und Pflegeversicherung als Solidargemeinschaft hat die Aufgabe, die Gesundheit der Versicherten zu erhalten, wiederherzustellen oder ihren Gesundheitszustand zu verbessern (siehe auch Satzung). Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können muss die Kasse Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Für die Krankenversicherung ergibt sich die gesetzliche Grundlage aus § 284 SGB V sowie § 10 Aufwandsausgleichsgesetz AAG, für die Pflegeversicherung bei der Krankenkasse aus § 94 SGB XI. Folgende Zwecke sind dort genannt:
    • Feststellung des Versicherungsverhältnisses,
    • Ausstellung der Krankenversichertenkarte
    • Durchführung von Beitragsangelegenheiten 
    • Prüfung und Gewährung von Leistungen
    • Unterstützung der Versicherten bei Behandlungsfehlern
    • Kostenerstattung 
    • Bestimmung des Zuzahlungsstaus, Ermittlung der Belastungsgrenze
    • Beitragsrückerstattung
    • Beteiligung des Medizinischen Dienstes
    • Abrechnung mit den Leistungserbringern
    • Wirtschaftlichkeits- und Qualitätsprüfung bei Leistungserbringern 
    • Abrechnung mit anderen Leistungsträgern
    • Durchführung von Erstattungs- und Ersatzansprüchen gegenüber Dritten
    • Vorbereitung, Vereinbarung und Durchführung von morbiditätsorientierten Vergütungsstrukturen
    • Vorbereitung, Durchführung und Qualitätssicherung von Modellvorhaben und integrierten Versorgungsformen
    • Durchführung des Risikostrukturausgleichs und des Risikopools
    • Vorbereitung und Durchführung von strukturierten Behandlungsprogrammen (Disease Management Programme -DMP)
    • Abschluss und Durchführung von Pflegesatzvereinbarungen, Vergütungsvereinbarungen sowie Leistungs- und Qualitätsvereinbarungen
    • Beratung über Maßnahmen der Prävention und Rehabilitation
    • Koordinierung pflegerischer Hilfen
    • statistische Zwecke
    • Gewinnen von Mitgliedern (§ 284 Abs.4 SGB V)
    • Durchführung des AAG
  7. Daten oder Datenkategorien, Arten der gespeicherten Sozialdaten der Mitglieder und Versicherten:
    1. Daten zur Person:
      • Ordnungsmerkmale (z. B. Mitgliedsnummer)
      • Name, Vorname
      • Anschrift 
      • E-Mail Adresse
      • Geburtsdatum
      • Telefonnummer
      • Geburtsort
      • Daten über Familienangehörige
      • Bankverbindung
      • Familienstand
      • Geschlecht
      • Staatsangehörigkeit
      • Mitgliedschaft in Organen der Kasse
      • Rentenversicherungsnummer
    2. Daten zur Mitgliedschaft:
      • Vorversicherungszeiten
      • Beginn und Ende
      • Betreuende Stellen
      • Kennzeichen zur Leistungsgewährung (z. B. Kostenerstattung, Teilnahme an besonderen Versorgungsformen)
    3. Daten zum Versicherungsverhältnis:
      • Art der Versicherung
      • Beginn und Ende
      • Meldegründe
      • Angaben zur Tätigkeit
      • Beitragsgruppe/-klasse
      • Arbeitsentgelte/Einkommen/Versorgungsbezüge
      • Daten zur Beitrags-/ Versicherungsfreiheit
      • Daten zu Rentenantragstellung/ Rentenbezug
      • Arbeitgeber/Zahlstelle
    4. Beitragsdaten:
      • Beitrags-Soll
      • Beitrags-Ist
      • Zahlungspflichtiger
      • Daten für den Beitragseinzug
      • Daten zum Mahnverfahren
    5. Leistungsdaten:
      • Art der Leistung
      • Diagnose
      • Leistungsverordner
      • Leistungserbringer
      • Zeitraum/Leistungsbezug
      • Kosten
      • Daten über Ruhen, Unterbrechung, Versagen, Wegfall von Leistungen
      • Daten über andere Leistungsträger
      • Daten über Auftragsleistungen
      • Daten über Ersatzansprüche
      • Daten über Versorgungsansprüche
      • Eigenanteile/Zuzahlungen
      • Daten zu strukturierten Behandlungs-programmen, integrierte Versorgung, Modellprojekte, Bonusprogramme
    6. Daten zur Pflegeperson:
      • Stammdaten
      • Beginn und Ende der Pflegetätigkeit
      • Meldegründe, Zeiträume
      • Angaben zur Prüfung der Rentenversicherungspflicht
      • Angaben zu Beitragseinzug und -abführung an den Rentenversicherungsträger
      • Angaben zur Qualifikation Daten für statistische Meldungen nach § 109 SGB XI
    7. Daten zum gesetzlichen Vertreter:
      • Name, Vorname
      • Anschrift
      • Telefonnummer
    8. Sozialdaten der Arbeitgeber/Zahlstellen:
      • Ordnungsmerkmale (z. B. Arbeitgebernummer, Betriebsnummer)
      • Name
      • Anschrift
      • Telefonnummer
      • Bankverbindung
      • Beitrags-Soll
      • Beitrags-Ist
      • Zahlungspflichtiger
      • Daten für den Beitragseinzug7
      • Daten zum Mahnverfahren
      • Betreuende Stellen
      • Daten für Betriebsprüfungen
      • Daten für Abrechnungsarten
      • Daten zur Durchführung des AAG
    9. Sozialdaten der Vertragspartner, Lieferanten:
      • Ordnungsmerkmale (z. B. Lieferantennummer, Institutionskennzeichen)
      • Name
      • Anschrift
      • Bankverbindung
      • Daten über den Abrechnungsverkehr
    10. Sozialdaten der Bezieher von Publikationen:
      • Ordnungsmerkmale (z. B. Art, Umfang der Publikationen und laufende Nummer)
      • Name, Vorname
      • Anschrift
  8. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können. Die Datenübermittlung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des SGB, anderer Rechtsvorschriften und in Einzelfällen nach §§ 67d ff SGB X:
    • an Träger der Renten- und Unfallversicherung
    • an die Bundesanstalt für Arbeit
    • im Rahmen des Zahlungsverkehrs an Geldinstitute
    • an Arbeitgeber und Zahlstellen
    • an Versorgungsverwaltungen
    • an Leistungserbringer
    • an Wehrbereichsverwaltungen
  9. Regelfristen für die Datenlöschung: Die Löschung der Sozialdaten findet nach den gesetzlichen Vorschriften der Allgemeine Verwaltungsvorschrift über das Rechnungswesen in der Sozialversicherung (SRVwV) und den anderen Vorschriften des SGB (z. B. den §§ 84 SGB X, 304 SGB V, 107 SGB XI) statt.
  10. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten: Es findet keine Übermittlung statt.

Verwendung von Social Plugins (Twitter, Xing)

Unser Internetauftritt verwendet auf der Homepage Social Plugins der sozialen Netze Twitter und XING:

Die jeweiligen Plugins sind mit einem Twitter-Logo bzw. Xing-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter/Xing auf. Der jeweilige Inhalt des Plugins wird von Twitter/Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Twitter/Xing die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei einem oder allen aufgeführten Anbietern eingeloggt, kann der jeweilige Anbieter den Besuch Ihrem jeweiligen Konto zuordnen (eine kreuzweise Verbindung von Konten verschiedener Anbieter ist nicht gegeben). Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button für Facebook betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt übermittelt und dort gespeichert; entsprechendes gilt für die Anbieter Xing und Twitter.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter/Xing sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Plugin-Anbieters.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter oder Xing über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem jeweiligen Anbieter (Twitter, Xing) ausloggen.

Kontakt

So erreichen Sie die HEK

0800 0213213 (kostenfrei)
E-Mail-Kontakt, Kundenzentren
Rückrufservice, Postanschrift

Mitglied werden

Jetzt HEK-Mitglied werden

Hier checken Sie in der
Business-K(l)asse ein

Starke Partner

Der starke HEK-Partner

 - Zuverlässiger Partner
in Sachen Zusatzversicherungen

Newsletter

Damit Sie nichts verpassen

Der HEK-Newsletter hält Sie
immer auf dem Laufenden

Downloads

Alles zum Downloaden

Formulare, Merkblätter, Anträge
und Broschüren zum Downloaden

Kritik

Lob und Tadel

Ihre Kritik und Anregungen
machen die HEK noch besser