Gerade auch an heißen Tagen:

Nicht erst auf den Durst warten

Frau trinkt Wasser

Unser Körper braucht viel Flüssigkeit – bis zu drei Liter pro Tag. Und bei Hitze auch noch mehr. Viele trinken aber erst dann, wenn sie Durst verspüren. Dieses Warnsystem setzt jedoch meist erst ein, wenn der Körper schon sehr viel Flüssigkeit verloren hat. Doch wer zu wenig trinkt, wird schnell müde und schlapp, bekommt oft Kopfschmerzen. Auch die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit nimmt ab. Deshalb gehört zu einer gesunden Lebensweise auch, immer genug zu trinken.

mehr …

  • Focus Money:

    Die HEK ist eine
    Top-Krankenkasse

    Focus Money Auszeichnungssiegel

    Focus Money hat verglichen und stellt fest: Die HEK ist eine Top-Krankenkasse. Vor allem auch für Familien, Berufseinsteiger, besonders anspruchsvolle und sportlich aktive Menschen.

    mehr...

  • Erdbeeren

    Die süßen
    Schlankmacher

    Erdbeeren

    Erdbeeren sind eine Vitamin-Bombe und auch richtige Schlankmacher. Die süßen Früchtchen haben wenig Kalorien und viele Ballaststoffe. Man kann sie ohne schlechtes Gewissen genießen.

    mehr...

  • Vera Cordes über:

    Lebensrettende
    "Untermieter"

    Vera Cordes, Fernsehmoderatorin, HEK-Mitglied seit 1986

    Billionen Bakterien leben im menschlichen Körper. Sie haben großen Einfluss auf die Gesundheit. Über die „Untermieter“, die Leben retten können, berichtet TV-Moderatorin Vera Cordes.

    mehr...

  • Golf

    Bewegung von
    Kopf bis Fuß

    Golfspieler

    Was einst als Spiel für ältere Herren galt, ist längst auf dem Weg zum Volkssport. Golf begeistert immer mehr Menschen – jung und alt. Das grüne Spiel ist Bewegung von Kopf bis Fuß.

    mehr...

  • So schützen Sie sich

    Es ist wieder
    "Zecken-Alarm"

    Achtung-Schild mit stilistisch abgebildeter Zecke und Schriftzug "Achtung! Zeckenalarm"

    Sie lauern im Gebüsch, hohem Gras und losem Laub, auf Lichtungen und an Bächen. Bis Oktober sind die Zecken aktiv. Die HEK sagt, wie Sie sich die Blut-sauger vom Leibe halten können.

    mehr...

  • Der HEK-Check:

    Welche Sonnenbrille
    schützt wirklich

    Sonnenbrille wird vor blauem Himmel gehalten

    Sonne tut gut. Doch zu viel Sonne schadet nicht nur der Haut. UV-Strahlen sind auch schädlich für die Augen. Davor schützen Sonnenbrillen. Der HEK-Check sagt, welche die richtige ist.

    mehr...

  • Radfahren macht fit

    Öfter mal in die
    Pedale treten

    Radfahrer in der Stadt

    Nicht nur wegen der hohen Benzinpreise. Viele Gründe sprechen dafür, öfter mal das Auto stehen zu lassen und aufs Fahrrad umzusteigen. Radfahren macht fit und baut Fettpölsterchen ab.

    mehr...

  • Richtig sitzen

    So bleiben
    die Venen fit

    Sitzender Mann mit Füssen auf dem Schreibtisch

    Langes und falsches Sitzen kann böse Folgen haben. Nicht nur Rückenbeschwerden, auch Krampfadern und Besenreiser. Wie sich das vermeiden lässt und die Venen fit bleiben, sagt die HEK.

    mehr...

  • Leistungen und Service

    Die HEK erhält
    wieder Bestnoten

    Personen klatschen in die Haende

    Im Krankenkassenvergleich des Magazins „Euro“ haben die Zusatzleistungen der HEK die Bestnote erhalten. „Sehr gut“ bewertet eine Studie den Kunden-service in der Business-K(l)asse.

    mehr...

Kontakt

So erreichen Sie die HEK

0800 0 213213 (kostenfrei)
E-Mail-Kontakt, Kundenzentren
Rückrufservice, Postanschrift

Mitglied werden

Jetzt HEK-Mitglied werden

Hier checken Sie in der
Business-K(l)asse ein

Starke Partner

Der starke HEK-Partner

 - Zuverlässiger Partner
in Sachen Zusatzversicherungen

Newsletter

Damit Sie nichts verpassen

Der HEK-Newsletter hält Sie
immer auf dem Laufenden

Downloads

Alles zum Downloaden

Formulare, Merkblätter, Anträge
und Broschüren zum Downloaden

Kritik

Lob und Tadel

Ihre Kritik und Anregungen
machen die HEK noch besser