Sparen Sie beim Zahnersatz und nicht bei der Qualität

Sie haben einen Heil- und Kostenplan von Ihrem Zahnarzt erhalten und wundern sich über den hohen Eigenanteil? Als HEK-Versicherter haben Sie die Möglichkeit, über den Kooperationspartner 2te ZahnarztMeinung Ihre Kosten zum Teil deutlich zu senken.

In dem Internetportal www.2te-ZahnarztMeinung.de können Sie Ihre geplante Zahnersatzversorgung eingeben. Zahnärzte aus Ihrer Umgebung unterbreiten dann ein individuelles Zweit-Angebot. Eine mögliche Ersparnis resultiert aus dem Wettbewerb der Zahnärzte vor Ort, die bei gleicher Leistung ihre Honorare reduzieren und mit ihren Dentallaboren aus Deutschland niedrigere Preise vereinbaren.

Und so funktioniert es

Zunächst müssen Sie sich registrieren, dies kostet Sie nichts. Dann stellen Sie den Kostenvoranschlag Ihres Zahnarztes in dem Portal ein. Legen Sie fest, wie weit Sie zu fahren bereit sind und wie lange Sie auf die Angebote warten möchten. Nach Ablauf dieser Zeit können Sie dann Ihren Wunschzahnarzt auswählen.

Sie sollten nach Abschluss der Arbeiten die Leistungen Ihres Zahnarztes in verschiedenen Kategorien bewerten, damit sich zukünftige Patienten an diesen Erfahrungen orientieren können.

Kostenloser Service für HEK-Versicherte

Für Versicherte der HEK ist dieser Service kostenlos! Denn normalerweise wird je Heil- und Kostenplan eine Gebühr berechnet. Damit Sie diese sparen, erfragen Sie bitte im Zahnmedizinischen Zentrum das HEK-Gutscheinwort.

 

Zurück zur Übersicht für Zahnersatz geht es hier.