Gesundheitskurse

Gesundheitskurs

Aktiv und fit - die Hanseatische Krankenkasse unterstützt Sie beim aktiven Einsatz für ihre Gesundheit.

Die HEK beteiligt sich an den Kosten von Präventionskursen aus den folgenden Bereichen:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Stressbewältigung/Entspannung
  • Suchtmittelkonsum

Voraussetzung ist, dass es sich um eine qualitätsgesicherte Maßnahme handelt, die von einem qualifizierten und professionellen Kursleiter durchgeführt wird. Die Kurse finden in der Regel einmal wöchentlich statt und bestehen meist aus 8 bis 12 Kurseinheiten.

Qualitätsgesicherte Präventionskurse finden Sie hier.

Bei Versicherten, die aufgrund besonderer beruflicher oder familiärer Belastung keine Präventionskurse in Anspruch nehmen können, beteiligt sich die HEK auch an den Kosten zertifizierter Intensivkurse (Gesundheitstage). Diese finden außerhalb Ihres Wohnortes statt und sind mit einer auswärtigen Unterbringung verbunden. Die Kostenbeteiligung ist in diesen Fällen rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme bei der HEK zu beantragen.

HEK-Leistung

Der HEK-Zuschuss beträgt grundsätzlich 80 Prozent der Kursgebühr. In Abhängigkeit der Kurskosten erstatten wir Ihnen bis zu 250 Euro je Kurs. Der Zuschuss wird für zwei Kurse pro Jahr gezahlt. 

Kursgebühr bis 150 Euro, max. 75 Euro.

Kursgebühr über 150 Euro, max. 100 Euro.

Kursgebühr ab 300 Euro, 250 Euro (fester Betrag).

Die Kostenerstattung ist nur bei regelmäßiger Teilnahme möglich. Regelmäßig bedeutet, dass Sie an mindestens 80 Prozent der Kurseinheiten teilgenommen haben.


Kostenfreie Präventionskurse online

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun und dabei trotzdem flexibel bleiben? Mit unseren zertifizierten Online-Kursen ermöglichen wir Ihnen die Teilnahme an einem mehrwöchigen Kurs, der ganz auf Ihr persönliches Gesundheitsziel zugeschnitten ist.  Die Kurskosten übernehmen wir sogar in voller Höhe. Hier gelangen Sie zu den Online-Kursen.

Teilnahmebescheinigung online einreichen

Besonders einfach und schnell können Sie Ihre Teilnahmebescheinigung über unser HEK24 -Onlinekundenzentrum oder über unsere Service-App einreichen.