Quereinsteiger (m/w/d) im Bereich Arbeitsunfähigkeit und Entgeltersatzersatzleistungen in Hamburg

Du möchtest dich beruflich verändern, suchst nach neuen Perspektiven oder möchtest dich weiterentwickeln? Starte mit uns deinen beruflichen Neuanfang.

Für unser Krankengeldzentrum am Standort Hamburg suchen wir motivierte Kolleginnen und Kollegen, die bereit sind, in neue Themen einzusteigen und darin zu wachsen.

Alles was du hierfür brauchst, vermitteln wir dir in einer circa 6 bis 9 - monatigen Ausbildung rund um die Themen der Krankenversicherung, Arbeitsunfähigkeit und Entgeltersatzleistungen. Neben deiner praktischen Ausbildung nimmst du an Schulungen und Seminaren teil und wirst so optimal auf die selbständige Betreuung eines eigenen Zuständigkeitsbereichs bei der HEK vorbereitet. 

Deine Qualifikationen

  • Quereinsteiger sind willkommen! Wichtig ist jedoch eine abgeschlossene Berufsausbildung z.B. als Steuerfachangestellter (m/w/d), Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d), erfahrener medizinischer Fachangestellter (m/w/d), erfahrener Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), erfahrener Pflegefachmann (m/w/d), Kaufmann im Gesundheitswesen Rettungsdienst (m/w/d), Mitarbeiter im Personalbereich (m/w/d), Bank- oder Immobilienkaufmann (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w/d)

Was solltest du mitbringen?

  • Begeisterung für wirtschaftliche und gesundheitspolitische Zusammenhänge
  • betriebswirtschaftliches Denken, Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Flexibilität und Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine hohe Service- und Kundenorientierung
  • gute PC-Anwenderkenntnisse, idealerweise im Umgang mit SAP

Darauf darfst du dich freuen:

  • eine kostenlose und spannende Ausbildung, die dir neue berufliche Perspektiven eröffnet
  • tolle Teams und Führungskräfte, die sich auf dich freuen
  • eine attraktive tarifliche Vergütung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeiten bei einer 38,5-Stunden-Woche
  • 30 Urlaubstage
  • bis zu 3 Tage Arbeit von zu Hause aus mit unserem Modell hek @ home
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • einen Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • einen Fitnessraum sowie ein Gesundheitskursprogramm
  • eine Betriebskantine

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an bewerbungen@hek.de

Postanschrift:
HEK - Hanseatische Krankenkasse
Personal / Bewerbungen
Frau Mareike Henselmann
Wandsbeker Zollstr. 86-90
22041 Hamburg

Fragen?

Als Ansprechpartner steht dir Frau Mareike Henselmann gern telefonisch zur Verfügung:
040 65696-1258.