Mitarbeiter (m/w/d) Pflegezentrum

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre zügige und sorgfältige Arbeitsweise unter Beweis stellen können? Sie sind kommunikationsstark, engagiert und teamfähig? Dann sind Sie hier genau richtig!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hamburg einen Mitarbeiter (m/w/d) für unser Pflegezentrum.

Was erwartet Sie bei uns?

Sie

  • beraten unsere Versicherten und deren Angehörige bei Fragen zur Arbeitslosen- und Rentenversicherung im Umfeld Pflege.
  • bearbeiten die Fälle zu Leistungen bei Pflegezeit, Familienpflegezeit sowie dem Pflegeunterstützungsgeld.
  • prüfen und bearbeiten die Renten- und Arbeitslosenversicherungspflicht der Pflegepersonen und korrespondieren mit Beihilfestellen und anderen Sozialversicherungsträgern.

Perspektivisch besteht die Möglichkeit sich in weitere Leistungsbereiche der Pflegeversicherung einzuarbeiten. Sie bearbeiten dann Leistungsansprüche wie die Kurzzeit- und Verhinderungspflege, teilstationäre Pflegeleistungen oder Anträge auf pflegerische Wohnraumanpassungen.

Was erwarten wir von Ihnen?

Sie

  • haben eine Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf abgeschlossen oder verfügen alternativ über mehrjährige Berufserfahrung in diesem Aufgabengebiet.
  • haben idealerweise bereits praktische Erfahrungen in der Sachbearbeitung der Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung, insbesondere bei einem Sozialversicherungsträger.
  • bringen Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit mit und arbeiten dabei sorgfältig und gern strukturiert.

Ihre Vorteile

  • eine attraktive tarifliche Vergütung
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • vermögenswirksame Leistungen nach dem Vermögensbildungsgesetz
  • einen Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • ein Gesundheitskursprogramm sowie
  • eine Betriebskantine

Jetzt bewerben!

Sie erkennen sich in diesem Profil wieder? Dann zögern Sie nicht und senden Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an bewerbungen@hek.de.

Postanschrift:
HEK - Hanseatische Krankenkasse
Personal / Bewerbungen
z. Hd. Frau Mareike Henselmann
Wandsbeker Zollstr. 86-90
22041 Hamburg

Fragen?

Als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Mareike Henselmann gern telefonisch zur Verfügung:
040 65696-1258.