Kundenberater (m/w/d) Regresszentrum

Sie wünschen sich einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz innerhalb eines motivierten Teams? Kundenorientierte Beratung ist für Sie kein Fremdwort? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt innerhalb unseres Geschäftsbereiches Verträge, Pflege und Regress am Standort Hamburg einen Kundenberater (m/w/d) in Vollzeit, der unser Regresszentrum tatkräftig unterstützt.

 

Was erwartet Sie bei uns?

Sie

  • prüfen Erstattungsansprüche von und an andere Sozialversicherungsträger und Versicherte
  • stehen unseren Versicherten als Ansprechpartner für Fragen zum Einzug gesetzlicher Zuzahlungen zur Verfügung
  • bearbeiten An- und Abmeldungen für betreute Sozialhilfeempfänger nach § 264 SGB V und erstellen die entsprechenden Abrechnungen und Korrespondenzen mit den Sozialhilfeträgern
  • rechnen Erstattungsansprüche mit RV-Trägern im Zusammenhang mit gleichzeitigem Bezug von Krankengeld ab
  • erledigen alle anfallenden schriftlichen und telefonischen Korrespondenzen

 

Was erwarten wir von Ihnen?

Sie

  • verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten mit dem Schwerpunkt Krankenversicherung oder zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen oder vergleichbare Ausbildung
  • besitzen gute Kenntnisse im Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung
  • arbeiten strukturiert, zuverlässig und genau
  • besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • sind kommunikationsstark in Wort und Schrift
  • zeichnen sich durch Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit aus
  • verfügen über gute PC-Anwenderkenntnisse und sind idealerweise mit der SAP basierten Anwendungssoftware Oscare® vertraut

 

Ihre Vorteile:

  • eine attraktive tarifliche Vergütung
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • vermögenswirksame Leistungen nach dem Vermögensbildungsgesetz
  • einen Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • ein Gesundheitskursprogramm sowie
  • eine Betriebskantine

 

Jetzt bewerben!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail an bewerbungen@hek.de

Postanschrift:
HEK - Hanseatische Krankenkasse
Personal / Bewerbungen
z. Hd. Frau Mareike Henselmann
Wandsbeker Zollstr. 86-90
22041 Hamburg

Fragen?

Als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Mareike Henselmann gern telefonisch zur Verfügung:
040 65696-1258.