Fachberater (m/w/d) im Pflegezentrum

Sie wollen sich weiterentwickeln und aktiv miteinbringen?
Dann ist diese Stellenausschreibung genau richtig für Sie! Denn die bevölkerungsbezogene Entwicklung stellt unseren Sozialstaat – und damit insbesondere die Pflegeversicherung – vor große Herausforderungen.

Bewerben Sie sich! - Engagieren Sie sich!  In unserem Beraterteam für das HEK-Pflegezentrum als

Fachberater (m/w/d) im Pflegezentrum

Diese Aufgaben erwarten Sie

Sie

  • begleiten alle leistungsrechtlichen Entwicklungen der sozialen Pflegeversicherung sowie der gesetzlichen Krankenversicherung in den Bereichen Häusliche Krankenpflege, außerklinische Intensivpflege, Soziotherapie, palliative Versorgung und Hospiz.
  • beraten in fachlichen Fragestellungen und unterstützen bei der Schulung der Mitarbeiter.
  • führen Analysen durch und leiten Handlungsoptionen ab.
  • zeigen Optimierungspotenziale in den Geschäftsprozessen auf und erarbeiten entsprechende Maßnahmen.
  • erstellen Schriftgut und Dienstanweisungen.

Diese Skills bringen Sie mit

Sie

  • haben ein Studium mit Bezug zum Gesundheitswesen erfolgreich abgeschlossen, eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten oder zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d).
  • verfügen über Fachkenntnisse aus dem Leistungsrecht der Kranken- und Pflegeversicherung.
  • haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift.
  • haben eine eigenständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise.
  • sind sicher in der Anwendung der üblichen MS-Office Programme.

Ihre Vorteile

  • eine attraktive tarifliche Vergütung
  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • vermögenswirksame Leistungen nach dem Vermögensbildungsgesetz
  • einen Zuschuss zum HVV-Profiticket
  • ein Gesundheitskursprogramm sowie
  • eine Betriebskantine

 

Das Profil und die Aufgaben sprechen Sie an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ergreifen Sie Ihre Chance und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: bewerbungen@hek.de

Für Fragen steht Ihnen Frau Mareike Henselmann telefonisch unter der 040 65696-1258 zur Verfügung.