Pflegezusatzversicherung

aelteres Paar sitzt an einem See, Mann hat Arm um die Schultern der Frau gelegt

Selbstverständlich sorgt die HEK-Pflegekasse mit ihren Leistungen für die gesetzlich vorgesehene Grundabsicherung bei den Pflegekosten. Mitunter gehen die Kosten für ambulante und stationäre Pflege jedoch deutlich darüber hinaus. Für diese zusätzlichen Kosten müssen der Pflegebedürftige oder seine Angehörigen aufkommen. 

Mit einer Pflegezusatzversicherung können diese Mehrbelastungen für ambulante und stationäre Pflege verringert werden. Seit Januar 2013 wird diese private Vorsorge sogar staatlich gefördert. Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung vom Bundesministerium für Gesundheit entnehmen.

Die Kooperationspartner der HEK, bieten unseren Versicherten ein umfassendes Angebot mit attraktiven Zusatzversicherungen zu vergünstigten Konditionen und gewährt so finanzielle Sicherheit für den Ernstfall. 

Auf einen Blick

Kontakt

So erreichen Sie die HEK

0800 0213213 (kostenfrei)
E-Mail-Kontakt, Kundenzentren
Rückrufservice, Postanschrift

Mitglied werden

Jetzt HEK-Mitglied werden

Hier checken Sie in der
Business-K(l)asse ein

Vertriebspartnerportal

Für HEK-Vertriebspartner

Das HEK-Vertriebspartner-Portal,
für Partner der Business-K(l)asse

Newsletter

Damit Sie nichts verpassen

Der HEK-Newsletter hält Sie
immer auf dem Laufenden

Downloads

Alles zum Downloaden

Formulare, Merkblätter, Anträge
und Broschüren zum Downloaden

Kritik

Lob und Tadel

Ihre Kritik und Anregungen
machen die HEK noch besser