Händewaschen: Keine Chance den Viren

Frau waescht Haende am Waschbecken

Magen-Darm-Infekte und Grippe-Erkrankungen: Im Winter häufen sich typische Infektionskrankheiten. Mit der richtigen Hand-Hygiene können Sie das Ansteckungsrisiko reduzieren.

Bei vielen Erkrankungen verbreiten sich Viren auch über die Hände. Das ist nicht zuletzt bei Erkältungs- und Grippeviren sowie bei Erregern für Magen-Darm-Infekte der Fall, die gerade im Januar und Februar verstärkt im Umlauf sind. Um eine mögliche Ansteckung zu vermeiden und auch während der kalten Jahreszeit fit und gesund zu bleiben, ist es daher sinnvoll, jetzt verstärkt auf die richtige Hand-Hygiene zu achten.

Das bedeutet in erster Linie: regelmäßiges und richtiges Händewaschen:

Außerdem wichtig: 

Kontakt

So erreichen Sie die HEK

0800 0213213 (kostenfrei)
E-Mail-Kontakt, Kundenzentren
Rückrufservice, Postanschrift

Mitglied werden

Jetzt HEK-Mitglied werden

Hier checken Sie in der
Business-K(l)asse ein

Vertriebspartnerportal

Für HEK-Vertriebspartner

Das HEK-Vertriebspartner-Portal,
für Partner der Business-K(l)asse

Newsletter

Damit Sie nichts verpassen

Der HEK-Newsletter hält Sie
immer auf dem Laufenden

Downloads

Alles zum Downloaden

Formulare, Merkblätter, Anträge
und Broschüren zum Downloaden

Kritik

Lob und Tadel

Ihre Kritik und Anregungen
machen die HEK noch besser