Mit dem Stress besser umgehen

Mann sitzt vor einem Computer

Termin- und Leistungsdruck sind die ständigen Begleiter in unserem Berufsalltag. Die HEK sagt, wie Sie Ihre persönliche Stress-Kompetenz stärken und mit Stress besser umgehen können.

mehr...

Pausen: Effektive Stresskiller

Mann lehnt sich auf Stuhl zurueck und verschraenkt die Arme hinter seinem Nacken, im Hintergund sprechen zwei Kollegen miteinander

Wer pausenlos arbeitet, riskiert Leistungseinbußen und damit eine erhöhte Stressanfälligkeit. Um das zu vermeiden, ist es wichtig, gezielt Auszeiten zu setzen.

mehr...

Gegen Stress und Burn out

Mann hält sich eine Uhr vor den Kopf

Zwar kann man sich kaum dem modernen Leistungsdruck entziehen. Allerdings gibt es Wege, damit konstruktiv umzugehen. Mit ein paar Maßnahmen können Sie Stress eindämmen und das Risiko deutlich reduzieren, dass er krank macht.

mehr...

Stress, der gut tut

Mann haelt Stift und laechelt

Stress gilt gemeinhin als Krankmacher. Doch so genannter positiver Stress motiviert und treibt uns zu Höchstleistungen an.

mehr...

Stress bewältigen - Burnout vorbeugen

Frau haelt sich den Nacken

Als erste Krankenkasse übernimmt die HEK für ihre Versicherten die Kosten für ein innovatives Online-Seminar zur Stressbewältigung und Burnout-Prävention.

mehr...

Auf einen Blick

Kontakt

So erreichen Sie die HEK

0800 0213213 (kostenfrei)
E-Mail-Kontakt, Kundenzentren
Rückrufservice, Postanschrift

Mitglied werden

Jetzt HEK-Mitglied werden

Hier checken Sie in der
Business-K(l)asse ein

Vertriebspartnerportal

Für HEK-Vertriebspartner

Das HEK-Vertriebspartner-Portal,
für Partner der Business-K(l)asse

Newsletter

Damit Sie nichts verpassen

Der HEK-Newsletter hält Sie
immer auf dem Laufenden

Downloads

Alles zum Downloaden

Formulare, Merkblätter, Anträge
und Broschüren zum Downloaden

Kritik

Lob und Tadel

Ihre Kritik und Anregungen
machen die HEK noch besser